Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

© Mischa Crumbach
 

Projekte Tourimus & Mobilität

Filter einblenden

Alle Projekte

Das Angebot ist geeignet für

Projektstand

  • Karte
14 Projekte

Coworking Space Ernen

Hier finden Sie alles, was Sie für Ihren Arbeitsplatz brauchen: Ultraschnelles Internet, einen professionellen Drucker, bequeme Arbeitsplätze sowie eine angenehme Atmosphäre.

TourismusRegionale ProdukteDienstleistungen

Aus dem «Bibelweg» wird der «Besinnungsweg»

Auf Initiative von Romy Oswald und in Zusammenarbeit mit den Errichtern des ursprünglichen Themenweges wurden die Inhalte der Tafeln des Bibelweges erneuert.

TourismusKultur / Baukultur / Traditionen

Inwertsetzung Flurnamen

Sowohl für die Gemeinde Binn wie auch für die Gemeinde Grengiols gibt es eine sehr gut dokumentierte Sammlung der lokalen Flurnamen.

TourismusKultur / Baukultur / Traditionen

Geologisch-mineralogische Wanderkarte Binntal

Auf der Karte sind 25 geologische Aufschlüsse, 12 geomorphologische Phänomene und 10 Geo-Aussichten verzeichnet und beschrieben. Zudem sind die wichtigsten Mineral-Fundgebiete eingetragen, und 13 geologische Wanderrouten beschrieben.

TourismusBildung

Alter Lengtalweg / Pilgerweg

Der Landschaftspark Binntal konnte in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Binn und mit Unterstützung der IG Lengtalweg / Pilgerweg den alten Talweg am rechten Ufer des Lengtalwassers wieder instand stellen.

TourismusMobilität

Schneetourenbus Ernen-Fäld

Das Binntal ist bekannt für viele schöne Schneeschuh- und Skitouren. Eine markierte Schneeschuhroute führt von Fäld nach Brunnebiel und via Eggerebode zurück nach Fäld.

TourismusMobilitätDienstleistungen

Warme Betten im Parkgebiet

Im Landschaftspark Binntal gibt es eine grosse Zahl von Ferien- und Zweitwohnungen, die wenig oder gar nicht vermietet werden. Zusätzliche warme Betten könnten die Attraktivität der Ferienregion steigern.

TourismusDienstleistungen

Besuchermonitoring

Im Landschaftspark Binntal werden Besucherzählgeräte eingesetzt. Ein Zähler ist in der Twingischlucht installiert, einer an der Trusera und einer auf dem Tulpenhügel. Das Ziel der Zählung ist es, die Frequentierung von Themenwegen zu eruieren.

Mobilität

Dorfhotel POORT A POORT in Grengiols

Gäste suchen nach persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen. Das geplante Dorfhotel POORT A POORT bietet einen authentischen Aufenthalt in Gebäuden im historischen Dorfkern, wo man mit Einheimischen Tür an Tür wohnt. Zurzeit läuft eine Spendenaktion.

Tourismus

Gesteinserlebnisweg Fäld

Entlang des Strässchens vom Restaurant Imfeld bis zur Mineraliengrube Lengenbach wurde ein Gesteinserlebnsiweg errichtet. Entlang des Weges gibt es verschiedene Aktivitäten für Kinder und Jugendliche.

TourismusBildung

TWINGI LAND ART

Von Mitte Juni bis Mitte Oktober findet in der Twingischlucht jeweils eine Gruppenausstellung mit zeitgenössischen Kunstwerken statt.

TourismusMobilitätKultur / Baukultur / Traditionen

Bus alpin

Der Bus alpin befördert jeweils von Juni bis Oktober die Gäste von Binn nach Fäld und auf die Alpe Brunnebiel.

Mobilität

Informationstafeln

Jedes Jahr werden im Parkgebiet neue Tafeln oder Wegweiser in der Signaletik der Schweizer Pärke aufgestellt. Die Tafeln sorgen für ein einheitliches Erscheinungsbild und ermöglichen uns, Besuchenden angemessen zu informieren.

TourismusBesucherlenkung

Sanierung der Wasserleite Trusera

Im Sommer 2005 wurde die Trusera wieder instand gestellt, nachdem sie zuvor viele Jahre lang nicht mehr in Betrieb war. Seit 2006 läuft das Wasser wieder auf der gesamten Länge. Ein Wanderweg von Mühlebach bis auf den Wasen begleitet die Trusera.

Natur / LandschaftTourismus
 

Unterkunft buchen

Alle Ferienwohnungen anzeigen Alle Hotels anzeigen

Das Externe-Buchungstool ist nicht Barrierefrei