Kammerkonzert 7 | Geheimnisse

Konzert / Musical

Trio Gaspard

Im Rahmen der Reihe «Kammermusik kompakt» spielt das 7 Konzerte in 3 Tagen.

Joseph Haydn: Klaviertrio E-Dur Hob. XV:28
Olli Mustonen: «Introduzione e Allegro alla Polacca» für Violine, Violoncello und Klavier (2022)
Franz Schubert: Klaviertrio Nr. 2 Es-Dur D 929

Spieldauer ca. 75 Minuten

Franz Schuberts monumentales Trio Es-Dur ist zweifelsfrei eines der Höhepunkte in der Geschichte des Klaviertrios. Die ca. 45 Minuten Musik zeigen, wie viel Schubert in seinem letzten Lebensjahr noch auszudrücken hatte. Seine Themen kehren immer wieder in neuem Licht zurück und alle Sätze berühren Ausdrucksextreme der Einsamkeit, der Geheimnisse, des Überschwangs, der Sehnsucht und mehr, die das Trio bei jedem Hören zu einer emotionalen Zerreisprobe machen. 

Davon weiss das naiv singende Trio E-Dur von Joseph Haydn nichts – vielleicht mit Ausnahme des zunächst gehemisvoll schleichenden, dann zu pathetischer Grösse anwachsenden strengen Mittelsatzes. Olli Mustonen schreibt über sein Stück, man höre darin eine Hommage an die verblüffenden und geheimnisvollen Modulationsketten in Haydns Musik, sowie an seinen jungenhaften und liebenswerten Humor, der so voller Sonnenschein ist.

:
Jonian Ilias Kadesha, Violine
Vashti Hunter, Violoncello
Nicholas Rimmer, Klavier

Mehr erfahren

Programmheft herunterladen

Playlist ‘Kammermusik kompakt 2024’ auf Spotify

Mehr Infos

Termine / Zeitraum

30.06.2024 15:00 - 16:15

Veranstaltungsort

Festival Musikdorf Ernen
Kirchweg 6
3995 Ernen
Tel. +41 27 971 10 00

www.musikdorf.ch

Kontakt

Festival Musikdorf Ernen
Kirchweg 6
3995 Ernen
Tel. +41 27 971 10 00

www.musikdorf.ch

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

Festival Musikdorf Ernen
Kirchweg 6
3995 Ernen
Tel. +41 27 971 10 00

www.musikdorf.ch

Kammerkonzert 7 | Geheimnisse

Das Externe-Buchungstool ist nicht Barrierefrei