Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

 

Brunnebiel - Turbe - Mittlenberghütte - Halsesee

Wanderung

Schneebedeckt
Die Highlights der Binner Alpe an einem Tag: Alpweiden, das einsame und mineralienreiche Tal des Turbewassers, das Hochmoor auf dem Blatt und der idyllisch gelegene Halsesee.

Mit dem Bus alpin gelangt man von Fäld aus nach Brunnebiel, auf der Binner Alpe. Dort befindet sich die Alpsennerei. Hier wird im Sommer eine kleine Alpbeiz betrieben, wo es Käse, Ziger und manchmal auch Butter zu kaufen gibt.

Richtung Ofenhorn läuft man auf der Alpstrasse in die Freichi und weiter Richtung Schinerewyssi, bevor man rechts auf den Wanderweg zur Turbenalp abbiegt.

Das Turbewasser quert man in dessen einsamen Tal und steigt zur Mittlenberghütte auf, dem höchsten Punkt der Wanderung. Auf der bewirtschafteten Hütte kann man ein kühles Getränk geniessen, bevor man zum Hochmoor auf dem Blatt absteigt. Zurück geht es zunächst Richtung Freichi.

Der kurze Gegenanstieg zum Halsesee ist äusserst lohnenswert. Hier kann man die Seele baumeln lassen. Danach steigt man gemütlich in ca. 1.5 Stunden südlich der Binna nach Fäld ab.

Mehr Infos

Der Bus alpin verkehrt zwsichen Mitte Juni und Mitte Oktober zwischen Binn Dorf über Fäld nach Brunnebiel. Er ist reservierungspflichtig. Reservierungen werden bis zum Vortag, 17 Uhr im Sportcafé in Ernen entgegengenommen: 027 971 25 25

Saison

Juli, August, September, Oktober

Routeninformationen

Routenlänge
14.40 km
Anteil ungeteerte Wegstrecke
14.40 km
Höhendifferenz
790 m
Höhenmeter Aufstieg
790 m
Höhenmeter Abstieg
1100 m
Zeitbedarf
5 Stunden
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel

Anreise

Startort
Brunnebiel (Höhe: 1845 m)
ÖV-Haltestelle
Binn, Brunnebiel Fahrplan SBB
Zielort
Fäld (Höhe: 1518 m)
ÖV-Haltestelle
Binn, Fäld Fahrplan SBB

Infrastruktur

Alpbeiz Stella Alpina, Alpsennerei, Mittlenberghütte

Verpflegungsmöglichkeiten

Fäld, Brunnebiel, Mittlenberghütte

Dokumente

GPS Track

Kontakt

Mittlenberghütte
Roger Mathieu
3996 Binn
Tel. +41 27 971 45 48
Mobile +41 79 220 31 82

www.mittlenberg.ch

Brunnebiel - Turbe - Mittlenberghütte - Halsesee

Brunnebiel - Turbe - Mittlenberghütte - Halsesee

Alpkäserei Binn

Die Bewirtschaftung der Binner Alpen ist genossenschaftlich organisiert und vereinigt Landwirte aus Binn und Umgebung. Die Binner Alpen erstrecken sich über ein weitläufiges und offenes Tal.

NahrungsmittelProduzentVerkauf Regionalprodukte

Stella Alpina

Bei der Sennerei in Brunnebiel ist das "Alpbeizji" zu finden.
Neben einer reichen Auswahl an Getränken sowie einer kleinen Speisekarte bietet das Stella Alpina auch Alpkäse und Ziger an.

RestaurantBewirtschaftete Alp

Mittlenberghütte

Die Hütte liegt auf 2394 m ü. M. auf einer kleinen Schulter unterhalb des Mittläberg (2500 m). Die Hütte verfügt über 22 Plätze in zwei Schlafräumen und ist im März und April sowie von Ende Juni bis Anfang Oktober bewartet.

Hütte

Restaurant Imfeld

Das heimelige Restaurant Imfeld befindet sich direkt an der “Binna”, in ruhiger Umgebung.

Restaurant

Restaurant & Herberge Bärgkristall

Restaurant - Herberge - Events - das Dreigestirn inmitten der hintersten dauerhaft bewohnten Walsersiedlung im Fäld im Binntal (ca. 20 Autominuten von Ernen). Energie tanken mitten in der Natur.

RestaurantPension
 

Unterkunft buchen

Alle Ferienwohnungen anzeigen Alle Hotels anzeigen

Das Externe-Buchungstool ist nicht Barrierefrei