Navigare nel parco paesaggistico Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Navigazione principale - Con i tasti freccia sinistra / destra attraverso i punti principali

 

Gesteins-Erlebnisweg Fäld

TurismoFormazione

Entlang des Strässchens vom Restaurant Imfäld bis zur Mineraliengrube Lengenbach wurde ein nach modernen Konzenpten geplanter Gesteins-Erlebnsiweg errichtet.

An elf Stationen wird den Besuchern die Welt der Binner Gesteine näher gebracht. Dabei werden die Besucher zu eigenen Beobachtungen animiert und können auch Sinnliches erleben. Das Angebot richtet sich an Laien und entsprechend wurde auch die Sprache gewählt. Auf jeder Tafel gibt es aber auch kurze Texte für Experten.
Zentrale Erlebniselemente sind nebend den Klanglöchern das «Lithophon» und die Lupenstation.
Integraler Bestandteil des Weges ist ein Begleitbüchlein «Steinwunderland Binntal», welches in den Tourismusbüros erhältlich ist.

Im Jahr 2020 wird der Gesteinserlebnisweg mit zusätzlichen Elementen für Kinder ausgestattet. So wird zum Beispiel an einem grossen Felsblock in der Nähe des Litophons eine kleine Kletterwand eingerichtet.

Maggiori informazioni

Angebote Mineralien & Gesteine

Durata del progetto

da 2015 fino 2020

Stato del progetto

In corso

Responsabilità del progetto

Azienda partner del parco
rundumberge.ch
Jürg Meyer
Schwarzenburgstrasse 298
3098 Köniz
Tel. +41 (0) 79 399 85 95
Mobile +41 (0) 79 399 85 95

rundumberge.ch

Contatto

Landschaftspark Binntal
Postfach 20
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Gesteins-Erlebnisweg Fäld

Gesteins-Erlebnisweg Fäld

Miniera di Lengenbach

Dal parcheggio Fäld in ca. 20-30 minuti si raggiunge la miniera di Lengenbach, uno dei dieci siti di estrazione di minerali più famosi al mondo.

Parco giochiInfrastrutture estive