Navigare nel parco paesaggistico Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Navigazione principale - Con i tasti freccia sinistra / destra attraverso i punti principali

 

Dorfkernerneuerung

Pianificazione territoriale

Das Projektteam befasst sich mit Dorfkernerneuerung in den Parkgemeinden. Dazu wurden 400 Gebäude inventarisiert und anhand Nutzung & Zustand bewertet. Verschiedene Initiativen wurden vorangetrieben. Aktuelles Projekt ist das POORT A POORT Dorfhotel.

Mit der Inventarisierung der Gebäude in den Dorfkernen der Gemeinden Binn, Blitzingen, Ernen, Grengiols und Niederwald über 400 Gebäude innerhalb der Dorkernperimeter analysiert und anhand Nutzung, Zustand und Lage im Dorfkern priorisiert werden. Gebäude, die aktuell nicht mehr genutzt werden, deren Allgemeinzustand schlecht ist und denen eine zentrale Rolle für den Dorfkern zukommt, stehen im Vordergrund.
Im Rahmen dieser Arbeiten entstand ein Förderreglement zur Sanierung von Gebäuden zu Wohnzwecken im Dorfkern, welches von den Urversammlungen der Gemeinden Ernen, Binn, Grengiols und Goms angenommen und vom Kanton homologiert wurde. Einwohner dieser Gemeinden können so eine finanzielle Unterstützung von bis zu 30'000 Franken erhalten.
Aktuell verfolgt ein kleines Team die Idee eines dezentralen Hotels für Grengiols. Im künftigen POORT A POORT Dorfhotel sollen Einheimische und Gäste nebeneinander - Tür an Tür - wohnen.

Maggiori informazioni

Die Planung des Dorfhotels in Grengiols ist bereits weit vorangeschritten - ein Business Plan und ein Marketingkonzept wurden ausgearbeitet. Aktuell läuft die Finanzierungsphase. Eine erste Etappe - ein Crowdfunding - konnte mit fast 140 Unterstützern und 61'000 Franken erfolgreich abgeschlossen werden. Weitere Informationen auf www.poortapoort.ch.

Durata del progetto

da 2015 fino 2021

Stato del progetto

In corso

Responsabilità del progetto

Azienda partner del parco
Monika Holzegger
Furkastrasse 3
3900 Brig
Mobile +41 79 829 08 84

www.holzegger.ch

Contatto

Landschaftspark Binntal
Postfach 20
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Dorfkernerneuerung

Dorfkernerneuerung

Visite du village d'Ernen

Il y a beaucoup à découvrir durant cette visite guidée (sur réservation) : l’église et son musée, la mairie et la chambre de torture, le musée Jost Sigristen. Valentin Jost était le dernier chef de l’administration de l’ancienne république du Valais.

Esperienza culturaleTour organizzato / escursioneOfferta per gruppi

Visite guidée de Binn

Le village et ses différents hameaux ont tous leur caractère bien à eux et chaque maison ancienne possède sa propre histoire. Découvrez l’histoire de ce village et de ses hameaux, comment ils vivaient (ou survivaient) autrefois leurs habitants.

Tour organizzato / escursioneOfferta per gruppi