Naviguer dans le parc paysager Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Navigation principale - Avec les touches fléchées gauche / droite à travers les points principaux

 

Fäld - Gandhorn

Randonnée

Wir starten unsere Wanderung in Fäld. Wir überqueren die Brücke der Binna und steigen steil hinauf bis zur Kapelle.

Wir gehen Richtung Eggerebode. Wenig später geht die Wanderung weiter in den Wald an die Geländekante Binergale. Nach Verlassen des Waldes befindet sich rechts eine kleine Jagdhütte. Flacher werdend kommen wir in ein kleines Hochtal; links der Fäldbach mit den Steilhängen und Lawinenresten bis weit in den Sommer. Von dieser Ebene geht es steil am Weg durch Felsen nach rechts höher bis zur Wegtafel «Galen», die nach rechts weist. Dorthin gehen wir aber erst im Abstieg. Wir wenden uns stattdessen nach links und gelangen auf einem breiten begrasten Rücken höher, je nach Jahreszeit ist eine atemberaubende Blütenpracht zu sehen. Auf etwa 2400 m weist die Beschilderung Richtung Fäldbach nach links, doch wir folgen dem Weg weiter aufwärts, kommen an zwei Privathütten vorüber und sind in wenigen Minuten auf dem Gandhorn mit seiner schönen Sicht in die nähere Umgebung. Im Abstieg nehmen wir den kleinen Abstecher zum Galen und genießen den Blick ins Binntal.

Plus d'infos

Saison

Juillet, Août, Septembre, Octobre

Informations sur le parcours

Longueur du parcours
11.30 km
Dénivelé positif
971 m
Dénivelé négatif
971 m
Estimation de temps
5 heures
Degré de difficulté - technique
Facile
Degré de difficulté - endurance
Difficile

L'arrivée

Lieu de départ
Imfeld (Altitude: 1520 m)
Trajet TP
Binn, Fäld Horaire CFF
Lieu d'arrivée
Gandhorn (Altitude: 2462 m)

Location de matériel

Sportcafé Ernen. 027 971 25 25

Possibilités de restauration

Restaurants in Fäld und Binn

Contacts

Landschaftspark Binntal
Tourismusbüro Binn
Dorfstrasse 30
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Fäld - Gandhorn

Fäld - Gandhorn

Tourismusbüro Binn

Das Tourismusbüro in Binn wurde zusammen mit der Schule und dem Restaurant Zur Brücke neu gebaut.

Centre d'information

Volg Binn

Seit dem Sommer 2018 werden die beiden Dorfläden (Ernen, Binn) im Parkgebiet vom Volg betrieben.

Boutique

Auberge Jägerheim à Ausserbin

Paradis des familles, ce restaurant vous offre une excellente cuisine composée de spécialités maison et de plats traditionnels suisses et valaisans.

RestaurantChambre / appartement de vacancesCafé

Twingi-Stubji

Ruhen Sie sich nach der Wanderung im "Twingi-Stubji" aus und geniessen Sie bei einem Glas Wein und etwas Kleinem zu Essen den Blick auf den See.

Restaurant

Gasthaus Heiligkreuz

Das Gasthaus Heiligkreuz mit Restaurant, Gartenterrasse und Zimmer ist eine Oase der Erholung in einem wildromantischen Tal inmitten einer imposanten Bergkulisse.

RestaurantPension

Restaurant Zur Brücke

Das Restaurant Zur Brücke ist neu renoviert und liegt mitten im Dorf Binn bei der Römerbrücke. Hier werden Sie verwöhnt mit traditioneller und frischer regionaler Walliserküche und ein wenig angehauchter italienischer und französischer Hausküche.

Restaurant

Camping Giessen

Parfait pour profiter des joies de la nature et des randonnées: le camping à Giessen. Se situant à environ 2 km du village de Binn, il dispose d'un superbe emplacement au bord de la rivière. Ses installations modernes renforcent son attractivité.

Emplacement pour tente / Camping

Grillades dans le parc

Dans le parc naturel, vous trouverez des foyers à de très beaux emplacements. Celui du Zauberwald à Wasen est sans aucun doute le plus prisé des enfants.
Vous en trouverez d'autres à Bodme, Giesse, Lengtal, Grengiols et uf en Egga.

Place de pique-niqueFoyer pour feu

Albrun Binn

Sublimer la simplicité, aller vers l'essentiel: telle est la philosophie de Mario Inderschmitten. Membre de l'équipe nationale suisse des cuisiniers, ce jeune restaurateur a fait des créations sucrées sa spécialité.

RestaurantPension

Auberge Bärgkristall

Restaurant - auberge - events: trois étoiles à découvrir au cœur d’une nature intacte, dans le Binntal, au centre de Fäld (20 minutes en voiture depuis Ernen). Ce village le plus reculé a été le plus longtemps habité par la civilisation des Walser.

RestaurantPension