Naviguer dans le parc paysager Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Navigation principale - Avec les touches fléchées gauche / droite à travers les points principaux

 

Der Brunnen von Zenhäusern

Culture

Im Weiler Zenhäusern steht am unteren Rand des Weilers noch eine Brunnenanlage, die mit Unterstützung des Landschaftsparks Binntal von der Gemeinde 2017 renoviert wurde.

Grengiols ist – neben dem Haufendorf mit der Pfarrkirche – ein Gebiet mit Weilersiedlungen. In jedem der Weiler gab es ursprünglich einen Brunnen. Wasser war bestimmend für das dörfliche Leben und Überleben. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein fehlten in den Häusern in vielen Berggemeinden fliessendes Wasser. So wurde der Dorfbrunnen zu einem zentralen Element der dörflichen Gemeinschaft. Hier wurde das Vieh getränkt und das Wasser für den täglichen Gebrauch geholt.

Die Anlage besteht aus einer Konstruktion mit vertikalen und horizontalen Balken, die mit einem Pultdach überdeckt wird. Wände und Dachhaut waren ruinös und wurden aus grob gehobelten Lärchenbrettern erneuert. Der Brunntrog bestand ursprünglich vermutlich aus ausgehöhlten Baumstämmen, die vor Jahrzehnten durch einen Zementtrog ersetzt wurden.

Plus d'information

Einweihung am 1. Juni 2018

Durée du projet

De 2016 à 2018

État du projet

Terminé

Responsabilité du projet

Klaus Anderegg
3996 Binn

Contacts

Landschaftspark Binntal
Postfach 20
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Der Brunnen von Zenhäusern

Der Brunnen von Zenhäusern

Grengiols-Zenhäusern-Grengiols

Une promenade très accessible qui vous fera découvrir un bisse et des bâtiments religieux exceptionnels. Comptez environ 2 heures.

Randonnée
Estimation de temps: < 2h

Renovation Hanschbielhütte

Auf Hanschbiel steht eine der wenigen Alphütten, die nach der Alpsanierung in den 1960er Jahren in ihrer ursprünglichen Bausubstanz erhalten blieb. Die Hütte befindet sich auf 2011m ü.M.

AgricultureCulture