Schnellnavigation

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Main navigation - With arrow keys left / right through the main points

 

Besuchermonitoring

Mobility

Im Landschaftspark Binntal werden seit 2016 Besucherzählgeräte eingesetzt. Ein Zähler ist in der Twingi-Schlucht installiert und einer entlang der Trusera. Das Ziel der Zählung ist es, die Frequentierung von Themenwegen zu eruieren.

Die Zählung erfolgt mit Hilfe von Infrarot-Bewegungsmeldern. Es werden keine Bilder aufgenommen.

Bisher hat sich gezeigt, dass die Themenwege sehr viele Besuchende anziehen. Besonders die LandArt-Ausstellung ist sehr beliebt und lockt tausende Gäste in die Twingi-Schlucht. Die jahreszeitliche Verteilung der Besucher entspricht erwartungsgemäss den Haupt-Wanderzeiten: Am stärksten frequentiert sind die Wege zwischen Juni und Oktober mit einem Maximum im Juli und August.
Im Covid-Jahr 2020 konnte eine starke Steigerung der Besucherzahlen gegenüber den Vorjahren festgestellt werden. Dies entspricht den Erfahrungen, die in vielen Naturräumen in der Schweiz gemacht wurden.

More informations

Project duration

from 2016 To 2022

Project status

Ongoing

Responsibility for the project

Barbara Grendelmeier
Postfach 20
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 57

Contact

Landschaftspark Binntal
Dorfstrasse 31
Postfach 20
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Besuchermonitoring

 
 
powered by webEdition CMS