Schnellnavigation

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Main navigation - With arrow keys left / right through the main points

 

Ausstellung im BerglandHof

Museum / Exhibition

Ausstellung von Franziska Matter

In der Ausstellung Behausungen und Gefässe zeigt der Berglandhof Werke
der Winterthurer Künstlerin Franziska Matter (*1967). Sie hat Objekte für
draussen erschaffen: Lehmskulpturen hängen unter den Fensterstürzen, ein
Kubus aus Schindeln steht im Kies. Die Werke laden Hummeln, Igel oder
Fledermäuse ein, darin Unterschlupf zu finden. Wildbienen können den Lehm
als Baustoff für ihre eigenen Höhlen nutzen. Natur und Witterung sollen die
Werke im Lauf des Jahres verändern.
Im Eingang des Hotels zeigt Franziska Matter eine Reihe von Gefässen. Jedes
ist anders, immer leicht asymmetrisch, da die Künstlerin ohne Drehscheibe
arbeitet. Für den ErnerGarten hat Franziska Matter Holzreliefs geschnitzt
mit Insekten-, Schlangen- und Bergmotiven.

More informations

Season

All season

Openinghours

Die Ausstellung dauert bis Mitte Mai 2024

Arrival by public transport

Ernen, Dorfplatz Timetable SBB

Contact

BerglandHof Hotel BnB
Bieutistrasse 10
3995 Ernen
Tel. +41 27 527 10 00

www.berglandhof.ch

Ausstellung im BerglandHof

 

Book accommodation

Show all apartments Show all hotels

The external booking tool is not barrier-free