de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 
 

Projekte Natur & Landschaft

aFilter einblenden

m Alle Angebote

m Das Angebot ist geeignet für

m Projektstand

27 Angebote
Reptilienmonitoring Binntal - © Max Dähler

Reptilienmonitoring Binntal

Nach dem ersten Reptilienmonitoring im Jahr 2014 wurde 2016 durch den Landschaftspark Binntal ein weiteres Reptilienmonitoring in einem anderen Gebiet durchgeführt.

Natur / LandschaftBiodiversität
Revitalisierung Rhone

Revitalisierung Rhone

Die ehemalige Gemeinde Blitzingen hat gemeinsam mit dem Landschaftspark Binntal die Revitalisierung der Rhone angestossen. Mit dem Projekt soll eine ganzheitliche Betrachtung und Aufwertung des Landschaftsraums rund um den Flusslauf erfolgen.

Natur / Landschaft
Sanierung Twingistrasse - ©

Sanierung Twingistrasse

Der Landschaftspark Binntal hat in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Binn und Ernen in den Sommermonaten 2010 bis 2013 in einem aufwändigen Projekt die historische Fahrstrasse durch die Twingi saniert.

Natur / LandschaftTourismusMobilität
Steineres Inventar

Steineres Inventar

Ein Inventar sämtlicher Orte von geologischem, mineralogischem, geomorpho-logischem, geohistorischem Interesse im ganzen LPB, mit speziellem Fokus auf Bildungstourismus.

Natur / LandschaftBiodiversitätBildung
Trockensteinmauern & Mauerbau - © 2018

Trockensteinmauern & Mauerbau

Die Unterrichtseinheit zu Trockensteinmauern und Mauerbautechnik zeigt den Schülerinnen und Schülern den Wert von Trockensteinmauern und sie haben die Gelegenheit selber aktiv zu werden.

Natur / LandschaftBildung
Vernetzungsprojekt - © Landschaftspark Binntal

Vernetzungsprojekt

Bereits zum zweiten Mal wurde das 2005 gestartete Vernetzungsprojekt Biodiversitätsförderflächen (VPBFF) verlängert. Für die Periode 2017 bis 2023 konnten rund 420 ha vernetzte Landwirtschaftsfläche unter Vertrag genommen werden.

Natur / LandschaftBiodiversität
Wasserleitung Trusera

Wasserleitung Trusera

Im Sommer 2005 wurde die Trusera wieder instand gestellt, nachdem sie zuvor viele Jahre lang nicht mehr in Betrieb war. Seit 2006 läuft das Wasser wieder auf der gesamten Länge. Ein Wanderweg von Mühlebach bis auf den Wasen begleitet die Trusera.

Natur / LandschaftTourismusKultur
 

Unterkunft buchen

Alle Ferienwohnungen anzeigen Alle Hotels anzeigen