de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 
© Brigitte Wolf
© Brigitte Wolf
 

Projekte Natur & Landschaft

aFilter einblenden

m Alle Angebote

m Das Angebot ist geeignet für

m Projektstand

24 Angebote
Artenförderung Mörtelbiene

Artenförderung Mörtelbiene

Die Larven der Mörtelbiene ernähren sich praktisch ausschliesslich von Pollen der Ersparsette. Im Binntal gibt es ein grosses Vorkommen der Art, das nun durch entsprechende Fördermassnahmen erhalten und gefördert werden soll.

Natur / LandschaftBiodiversität
Bau- und Kulturdenkmäler

Bau- und Kulturdenkmäler

Zielsetzung ist die Renovation von besonders repräsentativen, ortsbildprägenden Objekten (vor allem Speicher und Stadel). Mit der fachgerechten Sanierung konnte ein wichtiger Beitrag zum Schutz des Orts- und Landschaftsbildes geleistet werden.

LandwirtschaftKultur
Binnegga

Binnegga

Der Weg über die Binnegga wird an vielen Orten von Trockenmauern begleitet. Doch der Zahn der Zeit hat an den Mauern seine Spuren hinterlassen.

Natur / Landschaft
Chaschtebiel (Blitzingen)

Chaschtebiel (Blitzingen)

Auf dem Chaschtebiel, ein heute bewaldeter Hügel nördlich von Blitzingen, steht die Ruine der Kapelle Maria vom Guten Rate. Im Rahmen des Projektes «Landschaft und Museum» erfuhr der Chaschtebiel eine Aufwertung.

Natur / LandschaftKultur
Der Brunnen von Zenhäusern

Der Brunnen von Zenhäusern

Im Weiler Zenhäusern steht am unteren Rand des Weilers noch eine Brunnenanlage, die mit Unterstützung des Landschaftsparks Binntal von der Gemeinde 2017 renoviert wurde.

LandwirtschaftKultur
Der schlaue Fuchs

Der schlaue Fuchs

Der schlaue Fuchs ist ein Naturforscher-Heft für Kinder. Sie sollen durch Aufgaben, Rätsel uns Spiele die Besonderheiten des Parks kennenlernen.

BiodiversitätBildung
Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Freiwillige/Volunteers leisten unentgeltlich Arbeits- und Landschaftspflegeeinsätze und unterstützen so die EinwohnerInnen, die Gemeinden und den Landschaftspark Binntal.
Sie werden von lokalen Fachleuten angeleitet und betreut.

Natur / LandschaftBiodiversitätLandwirtschaft
Heilpflanzen & Naturkosmetik

Heilpflanzen & Naturkosmetik

Das Thema «Heilpflanzen und Naturkosmetik» bieten wir als interdisziplinäre Lektionsreihe für die Fächer Biologie und Chemie an. Die Lektionen sind konzipiert für die Stufe Sek II.

BiodiversitätBildung
Hochstammobstbäume

Hochstammobstbäume

In Ernen und Grengiols gibt es wertvolle Bestände an Hochstammobstbäumen. Sie gehören zu den höchstgelegenen der Alpen und prägen die Landschaft. Viele Bäume tragen alte Obstsorten, die selten geworden sind. Doch die Bestände sind gefährdert.

Natur / LandschaftLandwirtschaftBildung
Hopschugrabe Ernen

Hopschugrabe Ernen

Östlich von Ernen befindet sich angrenzend an den Fussballplatz eine vernässte Fläche, die seit jeher für Amphibien, insbesondere den Grasfrosch sehr attraktiv ist und nun für die Förderung diese Art gezielt aufgewertet werden soll.

Natur / LandschaftBiodiversität
Lektionsreihe Bienen

Lektionsreihe Bienen

Die Lektionsreihe «Bienen» ist konzipiert für die Stufen 1H - 4H. Zum Unterrichtsmaterial gehört ein Materialkoffer, welcher in der Pädok der Mediathek Brig und im Tourismusbüro des Landschaftsparks Binntal in Ernen bezogen werden kann.

BiodiversitätBildung
Lernort Honig- und Wildbienen

Lernort Honig- und Wildbienen

Der Landschaftspark Binntal errichtet im Ort „Am Wasen“ in Ernen einen Lernort zum Thema Bienen. BesucherInnen erhalten Einblicke in die fasziniernde Wunderwelt der Honig- und Wildbienen. Mit allen Sinnen erkunden sie die Lebensweise von Bienen.

BiodiversitätBildung
Mineralien & Gesteine

Mineralien & Gesteine

Der Materialkoffer soll Kindern und Jugendlichen die faszinierende Welt der Mineralien und Gesteine näher bringen. Der Koffer basiert auf dem Steinforscher-Rucksack und dem Naturforscher-Heft Nr. 2 «Der Schlaue Fuchs».

Natur / LandschaftBildung
Naturwaldreservat Twingi

Naturwaldreservat Twingi

Im Jahr 2011 konnte eine Vereinbarung mit der Dienststelle für Wald und Landschaft (DWL) des Kantons Wallis unterzeichnet werden, welche die Schaffung eines Naturwaldreservats in der Twingischlucht bezweckt.

Natur / Landschaft
Parkbank

Parkbank

Im Jahr 2016 hat der Landschaftspark Binntal einen Designwettbewerb zur Entwicklung einer Parkbank und eines Parktisches lanciert. Das Projekt "DoppelDecker" ging als Sieger des Wettbewerbs hervor.

ForstwirtschaftRegionale ProdukteNachhaltigkeit
Pollenuntersuchung am Halsesee

Pollenuntersuchung am Halsesee

Durch die Untersuchung eines Moores mittels Pollenanalyse soll die Vegetationsgeschichte des Binntals sowie die Rolle des Menschen darin erstmals erforscht werden.

Natur / LandschaftBiodiversität
Renaturierung Binna - © Pedro Rodrigues

Renaturierung Binna

Mit einem Renaturierungsprojekt wurde an der Binna unterhalb von Fäld bis zum Campingplatz Giessen der natürliche Lebensraum wieder hergestellt. Die Renaturierung schafft mehr Raum für den Bergbach und bringt Dynamik in die Auenlandschaft.

Natur / LandschaftBiodiversität
Renovation Hanschbielhütte

Renovation Hanschbielhütte

Auf Hanschbiel steht eine der wenigen Alphütten, die nach der Alpsanierung in den 1960er Jahren in ihrer ursprünglichen Bausubstanz erhalten blieb. Die Hütte befindet sich auf 2011m ü.M.

Natur / LandschaftLandwirtschaftKultur
Reptilienmonitoring Binntal - © Max Dähler

Reptilienmonitoring Binntal

Nach dem ersten Reptilienmonitoring im Jahr 2014 wurde 2016 durch den Landschaftspark Binntal ein weiteres Reptilienmonitoring in einem anderen Gebiet durchgeführt.

Natur / LandschaftBiodiversität
Revitalisierung Rhone

Revitalisierung Rhone

Die ehemalige Gemeinde Blitzingen hat gemeinsam mit dem Landschaftspark Binntal die Revitalisierung der Rhone angestossen. Mit dem Projekt soll eine ganzheitliche Betrachtung und Aufwertung des Landschaftsraums rund um den Flusslauf erfolgen.

Natur / Landschaft
 

Unterkunft buchen

Alle Ferienwohnungen anzeigen Alle Hotels anzeigen