Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

 

Aus dem «Bibelweg» wird der «Besinnungsweg»

TourismusKultur / Baukultur / Traditionen

Auf Initiative von Romy Oswald und in Zusammenarbeit mit den Errichtern des ursprünglichen Themenweges wurden die Inhalte der Tafeln des Bibelweges erneuert.

Entlang des Wanderweges von Binn, Wilere nach Heiligkreuz konnte man bisher auf fünf Kreuzen die Stationen des Kreuzweges nachlesen. Seit Sommer 2022 werden die Besucher*innen anhand des «Vater Unser» zum Nachdenken angeregt.

Die fünf bestehenden Stationen wurden durch zwei zusätzliche Kreuze ergänzt. Neu startet man in Heiligkreuz und wird dann bei den sieben Posten immer wieder zum Innehalten, zum Nachfühlen oder zum Handeln angeregt.

Mehr Infos

Projekt-Laufzeit

von 2020 bis 2022

Projektstand

Abgeschlossen

Verantwortung Projekt

Julia Agten
Dorfstrasse 31
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

Kontakt

Geschäftsstelle Landschaftspark Binntal
Dorfstrasse 31
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Aus dem «Bibelweg» wird der «Besinnungsweg»

Aus dem «Bibelweg» wird der «Besinnungsweg»

Besinnungsweg: Heiligkreuz - Binn

Geschlossen

Von der Kreuzkapelle folgen wir dem Wanderweg zuerst Richtung Südosten. Ganz hinten bei den letzten Weiden, erwartet uns das erste Kreuz des Besinnungswegs.

ThemenwegWanderung
Zeitbedarf: 1 StundeRoutenlänge: 3.20km
 

Unterkunft buchen

Alle Ferienwohnungen anzeigen Alle Hotels anzeigen

Das Externe-Buchungstool ist nicht Barrierefrei