Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

 

TWINGI LAND ART

Kultur

Von Mitte Juni bis Mitte Oktober findet in der Twingischlucht jeweils eine Gruppenausstellung mit zeitgenössischen Kunstwerken statt.

Die TWINGI LAND ART wurde 2007 vom Kulturwissenschaftler und früheren Präsidenten des Landschaftsparks, Dr. Klaus Anderegg, ins Leben gerufen und wird seit 2018 von der Kunsthistorikerin Luzia Carlen kuratiert. Die frei zugängliche Ausstellung lockt jeden Sommer zahlreiche Kunstinteressierte ins Binntal.

Die TWINGI LAND ART bietet Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland die Möglichkeit, sich mit der einzigartigen Natur und Kulturlandschaft des Binntals auseinanderzusetzen und mit einer ortsspezifischen Installation oder Intervention auf die Landschaft der Twingischlucht zu reagieren. Interessierte Künstlerinnen und Künstler können sich jeweils bis Mitte Januar mit einer Projektidee bewerben. Die Auswahl trifft eine Fachjury.

Die Ausstellung kann auf einer einfachen rund einstündigen Wanderung zwischen Steinmatten und dem Weiler Ze Binne besichtigt werden. Zur Ausstellung erscheint ein Ausstellungsführer.

Mehr Infos

Termine der TWINGI LAND ART 2021
Vernissage: 19. Juni 2021
Öffentliche Führungen: 18. Juli und 8. August 2021
Ausstellung: 20. Juni bis 17. Oktober 2021

Projekt-Laufzeit

von 2011 bis 2022

Projektstand

Laufend

Kontakt

Luzia Carlen
Postfach 20
3996 Binn

TWINGI LAND ART

 

Unterkunft buchen

Alle Ferienwohnungen anzeigen Alle Hotels anzeigen

Das Externe-Buchungstool ist nicht Barrierefrei