Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

 

Alpkäserei Binn

NahrungsmittelProduzentVerkauf Regionalprodukte

Die Bewirtschaftung der Binner Alpen ist genossenschaftlich organisiert und vereinigt Landwirte aus Binn und Umgebung. Die Binner Alpen erstrecken sich über ein weitläufiges und offenes Tal.

Die Bewirtschaftung der Binner Alpen ist genossenschaftlich organisiert und vereinigt Landwirte aus Binn und Umgebung.

Die Binner Alpen erstrecken sich über ein weitläufiges und offenes Tal, Einzugsgebiet der jungen Binna, das rechtsufrig in die Passlandschaft Albrun übergeht. In der zentralen Alpkäserei Freichi werden während der Sömmerung die begehrten Milchprodukte, allen voran der qualitativ hochwertiger und mehrfach ausgezeichneter Alpkäse hergestellt.

Von Mitte Juni bis Mitte September werden rund 200 Milchkühe von zwei Team gehütet, gemolken und die Milch zur zentralen Käserei in Brunnebiel geliefert. Dort werden über den Sommer ca. 22 Tonnen Alkäse, aber auch Ziger und Alpbutter hergestellt.

Mehr Infos

Partnerbetrieb

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Alpgenossenschaft Binntal
Guntern Franz, Präsident
Holzerhiischere 27
3996 Binn

Alpkäserei Binn