de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 
© lorenzfischer.photo
© lorenzfischer.photo
 

Aktueller Wander- und Velowege-Bericht

Unzählige Kilometer markierte Wander- und Velowege laden ein, das Gebiet zu erkunden.

Hier finden Sie weitere Information zu den Wandergebieten in denen Herdenschutzhunde eingesetzt werden.

Rappental

Wanderweg (Der Weg vom Aernergalen hinunter ins Rappental ist teilweise verschüttet oder abgestützt; siehe blauer Kreis auf dem Bild)

 

 

Wanderwege Bericht

Blitzingen-Niederwald-Steinhaus-Ernen 2h15 OFFEN
Blitzingen-Bodmeralp-Rappetal-Mühlebach 6h30 NICHT OFFEN ist noch Schneebedeckt
Niederwald-Gommer Höhenweg-Oberwald 9h OFFEN
Mühlebach-Chäserstatt-Erner Galen 3h OFFEN
Chäserstatt-Chummefurgge-Reckingen6h30 NICHT OFFEN ist noch Schneebedeckt
Mühlebach-Wasserleite Trusera-Wasen 1h30 OFFEN, führt bis Montag, 22.07. kein Wasser
Ernen-Galgenhügel-Mühlebach-Ernen 1h OFFEN
Ernen oder Mühlebach-Rappetal 2h OFFEN
Ernen-Wasen-Hockmatta-Grengiols 3h OFFEN
Ernen-Binnegga-Ausserbinn-Twingi-Binn 3h OFFEN

Steinmatten-Ausserbinn 1h OFFEN
Ernen-Kapellenweg-Alpe Frid-Eggerhorn 4h Kapellenweg gesperrt, Umleitung signalisiert nach Eggerhorn
Ernen-Binnegga-Wasen-Niederernen-Ernen 2h15 OFFEN
Ausserbinn-Uf en Egga-Alpe Frid 2h OFFEN
Ausserbinn-Äbnimatt-Binn 4h OFFEN
Äbnimatt-Eggerhorn 1h30 OFFEN
Vogelture-Kreuzacker-Mörel OFFEN
Tulpenring Grengiols OFFEN
Hockmatte-Ausserbinn NICHT OFFEN/ Brücke defekt
Grengiols-Underi Flüe-Grengiols 2h30 OFFEN
Grengiols-Hockmatta-Twingi-Binn 4h OFFEN
Grengiols-Furgge-Breithorn 4h30 OFFEN, kann noch Schnee haben
Furgge-Saflischpass 2h NICHT OFFEN
Furgge-Heiligkreuz oder Binn 2h30 OFFEN
Heiligkreuz-Saflischpass-Rosswald 6h OFFEN, hat noch Schneefelder
Heiligkreuz-Saflischtal-Blausee 4h NICHT OFFEN
Heiligkreuz-Ritterpass-Alpe Veglia 8h NICHT OFFEN / Alpinweg nur mit guter Ausrüstung begehbar
Heiligkreuz-Chriegalppass-Alpe Devero 7h Alpinweg (viel Geröll), nur mit guter Ausrüstung und für gute Berggänger
Heiligkreuz-Schapleralp-Imfeld 4h OFFEN
Heiligkreuz-Binn (Bibelweg) 1h OFFEN
Heiligkreuz-Binn (Pilgerweg) 1h OFFEN
Binn-Moosji-Ze Binne OFFEN
Binn-Meili OFFEN
Binn-Breithorn 4h30 OFFEN
Binn-Fäld 1h OFFEN
Binn-Sennewäg-Fäld 3h45 OFFEN, nur für schwindelfreie und trittsichere Berggänger
Fäld-Mineraliengrube 0h30 OFFEN
Fäld oder Giesse-Hockbode-Schaplersee 3h OFFEN
Fäld-Mässersee-Manibode-Fäld 3h30 OFFEN
Fäld-Geisspfadsee-Alp Devero 6h OFFEN, hat noch Schneefelder
Fäld-Halsesee 2h OFFEN
Fäld-Binntalhütte oder Mittlebärghütte 3h30 OFFEN
Fäld-Albrunpass-Alpe Devero 5h30 OFFEN
Fäld-Eggerbode-Schinere Wyssi- Freichi-Fäld 5h OFFEN
Fäld-Binner Galen-Gandalp- Gandhorn 3h30 OFFEN, hat noch etwas Schnee

Velo- und Bikerouten Bericht

Nationale Veloroute Nr. 1, "Rhoneroute" OFFEN
Ernen-Binn-Fäld (350 Höhenmeter) OFFEN
Fäld-Chiestafel-Eggerbode-Fäld (650 Hm) OFFEN
Binn-Äbnimatt-Ausserbinn-Ernen (700 Hm) OFFEN
Grengiols-Hockmatta-Twingi-Lengtal-Saflischtal-Furgge-Grengiols (1500 Hm) OFFEN
Ernen-Alpe Frid (700 Hm) oderErnen-Rappetal (550 Hm) OFFEN nach Alpe Frid, Rappetal hat noch Schnee
Ernen-Mühlebach-Chäserstatt (530 Hm) OFFEN
 
 

Unterkunft buchen

Alle Ferienwohnungen anzeigen Alle Hotels anzeigen