Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

 

LAND ART in der Twingischlucht

Kunst / Handwerk

Die beliebte Kunstausstellung am Wegrand findet entlang der historischen Strasse durch die Twingischlucht statt und führt von Steinmatten bis nach
ze Binne. Sie kann bis Mitte Oktober besichtigt werden.
Dieses Jahr wird keine Vernissage stattfinden

Die Ausstellung lässt sich auf einer rund 1-stündigen einfachen Wanderung zwischen der Postauto-Haltestelle Steinmatten und dem Weiler «ze Binne» (Postauto-Haltestelle Langthal) besichtigen. Sie bietet ein besonderes Kunsterlebnis inmitten der einzigartigen Kultur- und Naturlandschaft des Binntals.
An der TWINGI LAND ART 2020 präsentieren folgende Künstler*innen ihre Werke: Joëlle Allet, Yvonne Christen Vágner, 2xfux, Molly Anderson Gordon, grilli-Aktionskunst, Nesa Gschwend, Georg Janthur, Yvonne Knevels, Leander Locher, Kilian Michlig, Carlo Schmidt, Olga Titus, Céline Tschachtli & Rebekka Friedli, Sibylla Walpen, Bernhard Zingler.

Dieses Jahr ist die TWINGI LAND ART Praxispartnerin der Hochschule der Künste Bern. Auf der Webseite https://twingi.wingit.ch laden die Studentinnen Nina Kurth und Salima Hänni dazu ein, sich von den Künstler*innen und ihren Werken inspirieren zu lassen und selber gestalterisch aktiv zu werden.

Weitere Informationen

  • Bildungsangebot
  • Kinderfreundlich

Termine / Zeitraum

20.06.2020 - 18.10.2020

Ortsdetails

Haltestellt vor dem Tunnel Richtung Binn

ÖV-Haltestelle

Steinmatten Fahrplan SBB

Kontakt

Landschaftspark Binntal
Postfach 20
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

LAND ART in der Twingischlucht