Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

 

Grenzen überschreiten

Exkursion / geführte Wanderung

Wandern in einer einmaligen Alpinlanschaft zwischen den beiden Naturpärken Binntal und Veglia-Devero, das macht den besonderen Reiz dieser Mehrtageswanderung aus.

Wir starten in Brunnebiel über den Albrunpass nach Italien, in den grenznahen Naturpark Veglia-Devero. Wir übernachten im Rifugio Margaroli auf der Alpe Devero. Weiter geht es auf die Alpe Veglia, und über den Ritterpass zurück nach Heiligkreuz. Wir sind immer auf Wanderwegen unterwegs. Einzig der Abstieg vom Ritterpass hinunter nach Chummibort ist technisch anspruchsvoll, verlangt Trittsicherheit und setzt einigermassen Schwindelfreiheit voraus. Wir machen Genusstouren. Das Marschtempo ist stets angepasst. Ziel ist es, draussen zu sein, sich entschleunigt in der Natur zu bewegen und die Schönheit der Landschaft auf sich wirken zu lassen.

Mehr Infos

Die Ausrüstung auf ein Minimum beschränken. Eine Packliste kann ich abgeben. Übernachtung in Mehrbettzimmern inkl. Halbpension ohne Getränke. Tagesproviant für den ersten Tag mitnehmen. Für die restlichen Tage kann in der Unterkunft ein Picknick bezogen werden
Wir sind vier Tage mit Rucksack unterwegs. Die Wanderzeiten betragen zwischen 5 und 6.5 Std., im Auf und Abstieg bis 1000 Höhenmeter. Gute Kondition und über den Ritterpass gute Trittsicherheit sind Voraussetzung.

Termine / Zeitraum

27.07.2021 09:25 - 30.07.2021

Termindetails

Start: 9.25 Uhr in Binn Postautohaltestelle
Ende: abends in Heiligkreuz, evtl. Verlängerung über den Saflischpass nach Rosswald/ Brig.

ÖV-Haltestelle

Binn, Dorf Fahrplan SBB

Preis-Infos

CHF 675.- ab Brunnebiel, Basis Mehrbettzimmer, Halbpension ohne Getränke.

Kontakt

Parkguide
Maurus Gsponer
Saltinapromenade 1A
3900 Brig
Tel. +41 79 744 65 05

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

Parkguide
Maurus Gsponer
Saltinapromenade 1A
3900 Brig
Tel. +41 79 744 65 05

Grenzen überschreiten