Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

 

Auf alten Pfaden - Äbnimatt

Exkursion / geführte Wanderung

Von Arnika bis Zippammer - wie das Binntal zu seiner Artenvielfalt kam.
Das Binntal - bekannt als Tal der Mineralien - ist gerade im Juli auch botanisch sehr vielfältig.

Dank der verschiedenen Gesteinsarten finden wir auf kleinem Raum die unterschiedlichsten Pflanzen wie Mondraute oder Paradieslilie. Die perfekte Grundlage auch für Insekten, welche wiederum Nahrung von Braunkehlchen, Zippammer und weiteren Vogelarten sind.
An fünf Tagen machen wir uns auf die Suche nach den schönsten Raritäten zu den Themen Ornithologie, Botanik, Geologie, Kultur. Die Wanderungen dauern zwischen 4 und 6 Stunden (ohne Beobachtungszeit).
Tag 5
Start 8.25 Uhr. Über die Äbnimatt führte früher der Winterweg nach Ernen. Ob Ringelbäume vom Dreizehenspecht, Goldpippau oder Ringdrossel, spannende Entdeckungen am Wegrand sind garantiert.
Wir kehren nach einer Rast auf der Äbnimatt wieder nach Binn zurück, holen unser Gepäck und machen uns auf die Heimreise.
Variante: Falls es die Verhältnisse zulassen, können wir mit dem Taxi bis Meili fahren und das Eggerhorn besteigen. Die Entscheidung erfolgt 2-3 Tage vorher.
Aufstieg 500m, Abstieg 1100m, Wanderzeit 5 Stunden

Weitere Informationen

Ausrüstung: gute Bergwanderausrüstung mit Regenschutz, Picknick, Getränk und je nach Bedarf Stöcke, Feldstecher, Lupe
Schwierigkeit: mittel, T3, Trittsicherheit ist von Vorteil.
Distanz/Zeit: 12 km / Wanderzeit 4-5 Stunden
Auf-/Abstieg: Aufstieg 700m, Abstieg 700m
Jugendliche ab 14 Jahren sind in Begleitung Erwachsener ebenfalls willkommen.

Termine / Zeitraum

18.07.2021 08:24 - 18:00

Termindetails

Kann als einzelner Tag oder für die gesamte Zeit gebucht werden.
Für ÖV-Reisende: Für den Bus 08.08 Ernen-Binn ist bis
am Vorabend 17.00 Uhr eine Reservation norwendig unter: 027 971 25 25

ÖV-Haltestelle

Binn, Dorf Fahrplan SBB

Preis-Infos

Preis: für Tagesgäste CHF 80.- (kann vor Ort in bar bezahlt werden)
Wochenpreis: 4 Übernachtungen im Hotel Ofenhorn, DZ mit Frühstück, inklusive Touren CHF 940.-
(Nach der Anmeldung für die gesamte Woche wird ein Einzahlungsschein verschickt)
nicht inbegriffen: Nachtessen, Taxi- und Busfahrten

Dokumente

Tag 5 Äbnimatt

Kontakt

Parkguide
Therese Plüss
Stampfiweg 18
4852 Rothrist
Tel. 41 79 791 73 55 /

www.nebenpfade.ch

Auf alten Pfaden - Äbnimatt

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

Parkguide
Therese Plüss
Stampfiweg 18
4852 Rothrist
Tel. 41 79 791 73 55 /

www.nebenpfade.ch

Auf alten Pfaden - Äbnimatt