Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

 

Fäld - Gandhorn

Wanderung

Wir starten unsere Wanderung in Fäld. Wir überqueren die Brücke der Binna und steigen steil hinauf bis zur Kapelle.

Wir gehen Richtung Eggerebode. Wenig später geht die Wanderung weiter in den Wald an die Geländekante Binergale. Nach Verlassen des Waldes befindet sich rechts eine kleine Jagdhütte. Flacher werdend kommen wir in ein kleines Hochtal; links der Fäldbach mit den Steilhängen und Lawinenresten bis weit in den Sommer. Von dieser Ebene geht es steil am Weg durch Felsen nach rechts höher bis zur Wegtafel «Galen», die nach rechts weist. Dorthin gehen wir aber erst im Abstieg. Wir wenden uns stattdessen nach links und gelangen auf einem breiten begrasten Rücken höher, je nach Jahreszeit ist eine atemberaubende Blütenpracht zu sehen. Auf etwa 2400 m weist die Beschilderung Richtung Fäldbach nach links, doch wir folgen dem Weg weiter aufwärts, kommen an zwei Privathütten vorüber und sind in wenigen Minuten auf dem Gandhorn mit seiner schönen Sicht in die nähere Umgebung. Im Abstieg nehmen wir den kleinen Abstecher zum Galen und genießen den Blick ins Binntal.

Weitere Informationen

Saison

Juli, August, September, Oktober

Routeninformationen

Routenlänge
11.30 km
Höhenmeter Aufstieg
971 m
Höhenmeter Abstieg
971 m
Zeitbedarf
5 Stunden
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Schwer

Anreise

Startort
Imfeld (Höhe: 1520 m)
ÖV-Haltestelle
Binn, Fäld Fahrplan SBB
Zielort
Gandhorn (Höhe: 2462 m)

Materialmiete

Sportcafé Ernen. 027 971 25 25

Verpflegungsmöglichkeiten

Restaurants in Fäld und Binn

Kontakt

Landschaftspark Binntal
Tourismusbüro Binn
Dorfstrasse 30
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Fäld - Gandhorn

Fäld - Gandhorn

Tourismusbüro Binn

Das Tourismusbüro in Binn wurde zusammen mit der Schule und dem Restaurant Zur Brücke neu gebaut.

Informationsstelle

Volg Binn

Seit dem Sommer 2018 werden die beiden Dorfläden (Ernen, Binn) im Parkgebiet vom Volg betrieben.

Laden

Gasthaus Jägerheim Ausserbinn

Der Treffpunkt für Sie und Ihre Familie bietet Ihnen eine vorzügliche Küche mit Hausspezialitäten sowie traditionelle Walliser- und Schweizerspezialitäten.

RestaurantZimmer / FerienwohnungCafe

Twingi-Stubji

Ruhen Sie sich nach der Wanderung im "Twingi-Stubji" aus und geniessen Sie bei einem Glas Wein und etwas Kleinem zu Essen den Blick auf den See.

Restaurant

Gasthaus Heiligkreuz

Das Gasthaus Heiligkreuz mit Restaurant, Gartenterrasse und Zimmer ist eine Oase der Erholung in einem wildromantischen Tal inmitten einer imposanten Bergkulisse.

RestaurantPension

Restaurant Zur Brücke

Das Restaurant Zur Brücke ist neu renoviert und liegt mitten im Dorf Binn bei der Römerbrücke. Hier werden Sie verwöhnt mit traditioneller und frischer regionaler Walliserküche und ein wenig angehauchter italienischer und französischer Hausküche.

Restaurant

Camping Giessen

Der Campingplatz im Weiler Giessen eignet sich ausgesprochen für Natur- und Wanderfreunde. Er befindet sich ca. 2km vom Dorf Binn entfernt und liegt an wunderschöner Lage am Fluss der Binna. Moderne Einrichtungen steigern seine Attraktivität.

Zeltplatz / Camping

Grillieren im Landschaftspark

Im Landschaftspark Binntal hat es Grillstellen an ausgesucht schönen Plätzen. Die wohl bei Kindern beliebteste ist diejenige im Zauberwald auf dem Wasen.
Andere befinden sich in den Weilern Bodme, Giesse, Lengtal, Bächerhäusern und uf en Egga.

PicknickstelleFeuerstelle

Albrun Binn

Das Einfache perfektionieren und das Aufwändige auf das Wesentliche reduzieren, das ist die Philosophie des jungen Gastgebers Mario Inderschmitten. Er war früher Mitglied der Schweizer Kochnationalmannschaft und spezialisiert auf Dessertkreationen.

RestaurantPension

Herberge Bärgkristall

Restaurant - Herberge - Events - das Dreigestirn inmitten der hintersten dauerhaft bewohnten Walsersiedlung im Fäld im Binntal (ca. 20 Autominuten von Ernen). Energie tanken mitten in der Natur.

RestaurantPension