Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

 

Führung durch die Ausstellung im Kaplaneihaus

Messe / Ausstellung

Die Ausstellung Ein anderes Leben zeigt Bilder von 7 Fotografinnen und Fotografen aus Peru, Libanon, Kolumbien, China, Südafrika und der Mongolei.

Die Künstler*innen haben sich zwischen 2015 und 2019 während einem mehrmonatigen Aufenthalt im Wallis bzw. in Graubünden mit den Herausforderungen der Bergregionen auseinandergesetzt.
Die Fotos thematisieren unser Verhältnis zur Natur und unsere Solidarität mit Menschen, die, in der Hoffnung auf ein besseres Leben, ihre Heimat verlassen haben.

Die Herausforderungen, mit denen die Bergregionen konfrontiert sind Klimaveränderungen, Wasser, Migration, Ernährungssicherheit – ähneln sich auf dem ganzen Planeten. Um die Öffentlichkeit zu sensibilisieren hat die Stiftung für die nachhaltige Entwicklung der Bergregionen das Programm SMArt lanciert. Seit 2014 wurden über 30 vorwiegend ausländische Fotografinnen und Fotografen im Rahmen des Programms ins Wallis und in andere Schweizer Bergregionen eingeladen, um sich mit den besonderen Bedingungen des Berggebiets zu beschäftigen.

Weitere Informationen

Eine Ausstellung im Rahmen des Programms SMArt und
des Festival Musikdorf Ernen, sustainablemountainart.ch.

Termine / Zeitraum

09.08.2020 10:15 - 11:15

Termindetails

AUSSTELLUNG
28. Juni bis 13.September
ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich 10.00-18.00 Uhr
An Konzerttagen bis 20.00 Uhr

Ortsdetails

KAPLANEIHAUS

ÖV-Haltestelle

Ernen, Dorfplatz Fahrplan SBB

Preis-Infos

Gratis

Kontakt

Festival Musikdorf Ernen
Kirchweg 6
3995 Ernen
Tel. +41 27 971 10 00
Fax +41 (0)27 971 30 00

www.musikdorf.ch

Führung durch die Ausstellung im Kaplaneihaus