Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

 

Schmuggler – Grenzer – Partisanen

Exkursion / geführte Wanderung

Auf dieser Zeitreise begleiten uns die Schmuggler und «Partigiani» auf Schritt und Tritt und geben uns einen Eindruck Ihres harten und gefährlichen Lebens. Eine Bergwanderung auf einem Schmugglerpfad mit grossartigen Panorama.

Ein ehemaliger Grenzwächter führt Sie drei Tage durch die Legenden, Geschichten und Tragödien die von Blut, Schweiss und Tränen erzählen. Binn, Albrun, Alpe Devero und Geisspfad sind die Orte des Geschehens. Sie erwandern die Geschichten diesseits und jenseits der Landesgrenzen in einer unwahrscheinlichen Gebirgslandschaft mit märchenhaften Seen, geheimnisvollen Wäldern, schmucken Weilern und abweisenden, schroffen Wänden und Zinnen. Dazu die Gastfreundschaft zweier alter Bergvölker, der Walser und Walliser.

Weitere Informationen

Ausrüstung für Gebirgswanderungen Wetterfeste Kleidung für das Gebirge. Drei Übernachtungen Halbpension im Berggasthof. Zwischenverpflegung individuelle aus dem Rucksack.

Termine / Zeitraum

06.07.2021 18:00 - 09.07.2021 17:00

Termindetails

Beginn Bergwanderung am 7. Juli 08:00 Uhr in Binn, Hotel Albrun.

Ortsdetails

Binn, Binntalhütte SAC, Albrunpass, Crampiolo, Geisspfad, Binn

ÖV-Haltestelle

Binn, Fäld Fahrplan SBB

Preis-Infos

Erwachsene CHF 60.-
Kinder CHF 30.-
Der Betrag kann vor Ort in bar bezahlt werden.

Kontakt

Parkguide
Rolf Gruber
Simplonstrasse
3907 Gondo
Mobile +41 79 469 5436

simplon-trekking.ch

Schmuggler – Grenzer – Partisanen

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

Parkguide
Rolf Gruber
Simplonstrasse
3907 Gondo
Mobile +41 79 469 5436

simplon-trekking.ch

Schmuggler – Grenzer – Partisanen