Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

 

Kräuterlehrpfad

Themenweg

Auf den Äckern und Feldern von Bergland Produkte, einer Betriebsgemeinschaft, welche eine biologisch-dynamische Landwirtschaft betreibt, finden Sie über 50 verschiedene Kräuter und Gewürze.

Leuchtendes Kornblumenblau neben der geschmacksintensiven gelbweissen Kamille, Peterli und Ysop neben Lavendel und Salbei. Diese Geschmacks- und Farbenpracht kann auf einem Kräuterlehrpfad besichtigt werden. Eine ausführliche Dokumentation erhalten Sie im Bioladen Waren aller Art, mitten im Dorf. Einen Plan erhalten Sie zudem auch im Tourismusbüro Ernen.

Weitere Informationen

  • Bildungsangebot

Saison

Ganzjährig

Routeninformationen

Zeitbedarf
< 2h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht

Anreise

Startort
Ernen (Höhe: 1196 m)
ÖV-Haltestelle
Ernen Dorf, Bus Fahrplan SBB
Zielort
Ernen (Höhe: 1196 m)
ÖV-Haltestelle
Ernen Dorf, Bus Fahrplan SBB

Preis-Infos

kostenlos

Verpflegungsmöglichkeiten

Ernen

Kontakt

Landschaftspark Binntal
Tourismusbüro Ernen
Hengert 17
3995 Ernen
Tel. +41 27 971 50 55

Kräuterlehrpfad

Kräuterlehrpfad

Bergland Produkte

Bergland Produkte ist eine Betriebs- und Lebensgemeinschaft von sechs Erwachsenen und fünf Kindern. Die Besitzer betreiben im malerischen Ernen auf 1200 m.ü.M. einen Agro-Tourismus-Betrieb, auf biologisch-dynamischer Basis.

LadenBed and BreakfastAgrotourismus

Dorfplatz Ernen

Prunkstück von Ernen ist der Dorfplatz, um den sich zahlreiche historische Gebäude gruppieren, z.B. das Wirtshaus „St. Georg“ (1535), das „Tellenhaus“ (1576) mit den ältesten Tellfresken der Schweiz oder das aus Stein gebaute „Zendenratshaus“ (1750).

OrtsbildBaudenkmalHistorischer Ort