Navigieren in Landschaftspark Binntal

de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 

Hauptnavigation - Mit Pfeiltasten links/rechts durch die Hauptpunkte

 

Hackbrettfestival

Konzert / Musical

Sechs Konzerte in drei Tagen, Schnupperkurse Walliser Hackbrett und ein
klingender Vortrag zum Salterio.

Das dreitägige Festival bietet sechs Konzerte mit einem oder mehreren Hackbrettern, teilweise zusammen mit anderen Instrumenten. Am Schnupperkurs können Neugierige ein paar Akkorde und eine einfache Melodie auf dem Hackbrett erlernen.
Binn war der einzige Ort, an dem in den letzten 40 Jahren das Walliser Hackbrett hergestellt wurde. Seit kurzem baut ein junger Schreiner in Münster Hackbretter. Das Hackbrett erlebt seit kurzem eine Renaissance im Oberwallis und in der ganzen Schweiz und begeistert Jung und Alt mit traditionellen und modernen Weisen.

Weitere Informationen

SCHNUPPERKURSE WALLISER HACKBRETT
Wer schon immer mal ein paar Töne auf einem Hackbrett spielen
wollte, findet Gelegenheit dazu am Freitag um 16.30 Uhr oder am
Samstag und Sonntag um 10.30 Uhr. Kursleiter: David Elsig und
Beat Tenisch. Dauer: 90 Minuten.
www.landschaftspark-binntal.ch/de/entdecken-erleben/veranstaltungen/parkveranstaltung.php?offer=40112

Termine / Zeitraum

02.10.2020

Termindetails

Freitag, 2. Oktober
16.30 Uhr: Schnupperkurs A im Gemeindesaal
21.00 Uhr: Konzert TOPF mit Töbi Tobler (Hackbrett),
Christian Pfändler (Hackbrett), Julian Sartorius (Schlagzeug)
Samstag, 3. Oktober
10.30 Uhr: Schnupperkurs B im Gemeindesaal
14.00 Uhr: «Salterio» - klingender Vortrag mit Franziska Fleischanderl in der Pfarrkirche
17.00 Uhr: Konzert «Die Welt ist Klang» mit Ephraim Salzmann (Hackbrett)
21.00 Uhr: Konzert «Schwarz&Weiss» mit Bettina Schenekar (Hackbrett) und René Kogler (steirische Harmonika) in der Pfarrkirche
Sonntag, 4. Oktober
10.30 Schnupperkurs C im Gemeindesaal
14.00 Uhr: Ensemble brettissimo mit Albin Rohrer (Hackbrett), Franziska Mathis (Hackbrett), Kathrin Regli (Violoncello), Emil Frey (Kontrabass)
17.00 Uhr: Konzert «Hackbrättgruppa» Oberwallis mit Susanne Berchtold, Moritz Bitz, David Elsig, Sonja Imstepf, Michael Jossen, Antoinette Rossé Berchtold, Kathrin Schnydrig, Beat Tenisch, Fränzi Weger und Ingemar Imboden.

Ortsdetails

Alle Konzerte finden in der Pfarrkirche St. Michael, Binn
Die Schnupperkurse finden im Gemeindesaal statt

ÖV-Haltestelle

Binn, Dorf Fahrplan SBB

Preis-Infos

Einzeleintritt: CHF 20.-; Personen in Ausbildung CHF 10.-; Kinder bis 15 Jahre CHF 5.-
Solidaritätszuschlag: plus CHF 5.— (freiwilliger Beitrag zur Deckung des Defizits)
Festivalpass: CHF 100.— für 6 Konzerte und den klingenden Vortrag

Kontakt

Landschaftspark Binntal
Tourismusbüro Binn
Dorfstrasse 30
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Hackbrettfestival

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Ab Samstag 03.10.2020 Anmeldungen per SMS/ Telefon möglich unter:
079 549 92 41 (Andreas Weissen)
Bitte kommen Sie rechtzeitig zu den Konzerten, Bei Barzahlung vor Ort bitten wir Sie, den Betrag genau mitzubringen. Wir möchten Warteschlangen vermeiden.

Anmeldung bei

Landschaftspark Binntal
Tourismusbüro Binn
Dorfstrasse 30
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Hackbrettfestival

 

Unterkunft buchen

Alle Ferienwohnungen anzeigen Alle Hotels anzeigen

Das Externe-Buchungstool ist nicht Barrierefrei