de | fr | it | en
 
de | fr | it | en
 
 
  • Beschreibung
  • Karte
  • Wegpunkte

Grengiols-Tunetschalp

Wanderung

Der Rundgang führt von Grengiols – Mörel-Filet – Tunetschalp – Bister – Zenhäusern - zurück nach Grengiols. Dieser dauert 4-5 Stunden.

Vom Dorf Grengiols laufen Sie entlang der Römer- / Heerstrasse dem signalisierten Wanderweg bis nach Mörel-Filet. Von hier steigt der Wanderweg bis zur Tunetschalp an. Zurück wandern sie gemütlich via Bister – Zenhäusern nach Grengiols.
Lohnenswert ist ein Blick in die Kapelle von Zenhäusern.

Weitere Informationen

Saison

Ganzjährig

Routeninformationen

Höhendifferenz
650 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel

Anreise

Startort
Grengiols (Höhe: 995 m)
ÖV-Haltestelle
Grengiols Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Grengiols (Höhe: 995 m)
ÖV-Haltestelle
Grengiols Bahnhof Fahrplan SBB

Kontakt

Landschaftspark Binntal
Tourismusbüro c/o Konsum Grengiols
Dorfplatz 9
3993 Grengiols
Tel. 027 927 11 20

Grengiols-Tunetschalp

Grengiols-Tunetschalp

Grengjer Tulpen

Grengjer Tulpen

Der Botaniker Eduard Thommen beschrieb sie als eigenständige Art. «Tulipa grengiolensis» gilt seither als einzige Tulpenart, die ausschliesslich in der Schweiz vorkommt. Sie blüht nur im Dorf Grengiols und dessen Umgebung.

FaunaFloraNaturlandschaft / Habitat
Restaurant Grengjerstube - © Picasa

Restaurant Grengjerstube

- Gemütliches Dorfrestaurant mit ca. 40 Sitzplätzen
- Billardtisch
- Treffpunkt der Walliser Ringkuhfreunde

Restaurant
Restaurant Edelweiss - © Picasa

Restaurant Edelweiss

Heimeliges Dorfrestaurant mit 36 Sitzplätzen und kleinem Speisesaal mit Zimmervermietung

RestaurantZimmer / Ferienwohnung
Volg Grengiols - © Landschaftspark Binntal

Volg Grengiols

Die Konsumgenossenschaft Grengiols wurde am 21. August 1910 gegründet. Sie zählt heute 130 Mitglieder und beschäftigt 4 Teilzeitangestellte, welche zusammen 2 Vollzeitstellen entsprechen.

Laden
 

Unterkunft buchen

Alle Ferienwohnungen anzeigen Alle Hotels anzeigen