de | fr | it | en
 
Startseite | Extranet | Karte | Wetter | Newsletter | Fotogalerie | Kontakt
Unterkunft
10° | 20°
de | fr | it | en
 

Suchen & Buchen

Zimmer

Alle Hotels anzeigen
Alle Ferienwohnungen anzeigen

Unterkunft buchen

Projekte

Lernort Honig- und Wildbienen

Lernort Honig- und Wildbienen

Landschaftspark Binntal

Der Landschaftspark Binntal errichtet im Ort „Am Wasen“ in Ernen einen Lernort zum Thema Bienen. BesucherInnen erhalten Einblicke in die fasziniernde Wunderwelt der Honig- und Wildbienen. Mit allen Sinnen erkunden sie die Lebensweise von Bienen.

  • Biodiversität
  • Bildung
Vernetzungsprojekt - © Landschaftspark Binntal

Vernetzungsprojekt

Landschaftspark Binntal

Bereits zum zweiten Mal wurde das 2005 gestartete Vernetzungsprojekt Biodiversitätsförderflächen (VPBFF) verlängert. Für die Periode 2017 bis 2023 konnten rund 420 ha vernetzte Landwirtschaftsfläche unter Vertrag genommen werden.

  • Natur / Landschaft
  • Biodiversität
Revitalisierung Rhone

Revitalisierung Rhone

Landschaftspark Binntal

Die ehemalige Gemeinde Blitzingen hat gemeinsam mit dem Landschaftspark Binntal die Revitalisierung der Rhone angestossen. Mit dem Projekt soll eine ganzheitliche Betrachtung und Aufwertung des Landschaftsraums rund um den Flusslauf erfolgen.

  • Natur / Landschaft
Der schlaue Fuchs

Der schlaue Fuchs

Landschaftspark Binntal

Der schlaue Fuchs ist ein Naturforscher-Heft für Kinder. Sie sollen durch Aufgaben, Rätsel uns Spiele die Besonderheiten des Parks kennenlernen.

  • Biodiversität
  • Tourismus
  • Bildung
Gemeinschaftsgarten

Gemeinschaftsgarten

Landschaftspark Binntal

Der Landschaftspark Binntal betreibt in Ernen einen Gemeinschaftsgarten mit Gemüse, Blumen, Beeren und Obst. Er ist jeweils dienstags von 17.30 –
19.30 Uhr offen ab anfangs Juni bis Mitte Oktober.

  • Bildung
  • Nachhaltigkeit
Hopschugrabe Ernen

Hopschugrabe Ernen

Landschaftspark Binntal

Östlich von Ernen befindet sich angrenzend an den Fussballplatz eine vernässte Fläche, die seit jeher für Amphibien, insbesondere den Grasfrosch sehr attraktiv ist und nun für die Förderung diese Art gezielt aufgewertet werden soll.

  • Natur / Landschaft
  • Biodiversität
Warme Betten im Parkgebiet

Warme Betten im Parkgebiet

Landschaftspark Binntal

Im Landschaftspark Binntal gibt es eine grosse Zahl von Ferien- und Zweitwohnungen, die wenig oder gar nicht vermietet werden. Zusätzliche warme Betten könnten die Attraktivität der Ferienregion steigern.

  • Tourismus
  • Nachhaltigkeit
  • Dienstleistungen
«ParkGuides» Binntal - © Peter Mangold

«ParkGuides» Binntal

Landschaftspark Binntal

Ausbildung «ParkGuides Binntal» für Wanderleiter, Bergführer oder sonstige Interessierte, zur Natur & Kultur des Parks, mit einem Schwergewicht auf Gesteine & Mineralien.

  • Bildung
Artenförderung Mörtelbiene

Artenförderung Mörtelbiene

Landschaftspark Binntal

Die Larven der Mörtelbiene ernähren sich praktisch ausschliesslich von Pollen der Ersparsette. Im Binntal gibt es ein grosses Vorkommen der Art, das nun durch entsprechende Fördermassnahmen erhalten und gefördert werden soll.

  • Natur / Landschaft
  • Biodiversität
Chaschtebiel (Blitzingen)

Chaschtebiel (Blitzingen)

Landschaftspark Binntal

Auf dem Chaschtebiel, ein heute bewaldeter Hügel nördlich von Blitzingen, steht die Ruine der Kapelle Maria vom Guten Rate. Im Rahmen des Projektes «Landschaft und Museum» erfuhr der Chaschtebiel eine Aufwertung.

  • Natur / Landschaft
  • Kultur