de | fr | it | en
 
Startseite | Extranet | Karte | Wetter | Newsletter | Fotogalerie | Kontakt
Unterkunft
| 22°
de | fr | it | en
 

Suchen & Buchen

Zimmer

Alle Hotels anzeigen
Alle Ferienwohnungen anzeigen

Unterkunft buchen

Zum Galgen und nach Mühlebach

Zum Galgen und nach MühlebachZum Galgen und nach Mühlebach

Diese kleine Wanderung führt vom alten Dorfteil von Ernen, vorbei an riesigen Ahornbäumen, Richtung "Galgen", bis auf den Rücken des Moosjihügels. Dann durchquert man den idyllischen kleinen Fichtenwald, bevor man die "Chännle", eindrückliche Holzkonstruktion zur Bewässerung der Wiesen, erreicht. Von Mühlebach zurück nach Ernen kann man entweder zu Fuss über die Wiesen oder mit Postauto.

Kontaktinformationen

Landschaftspark Binntal

Postfach 20

3996 Binn

+41 27 971 50 50

info@landschaftspark-binntal.ch

http://www.landschaftspark-binntal.ch

Zielgruppen

  • Erwachsene
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre

Zusatzinformationen

  • Kinderfreundlich

Startort

Startort
Ernen
Anreise öV (Haltestelle)
Ernen, Dorf (Bus)
Höhe
1196 m

Zielort

Zielort
Mühlebach
Höhe
1248 m

Routeninformationen

Routenlänge
1.70 km
Anteil ungeteerte Wegstrecke
1.50 km
Zeitbedarf
<2h
Schwierigkeitsgrad Technik
1
Schwierigkeitsgrad Kondition
1

Verpflegungsmöglichkeiten

Restaurant St. Georg, Ernen

Hotel Alpenblick, Ernen

Restaurant Walliser Kanne, Ernen

Sport Café, Ernen

Amy's Schafstube, Mühlebach

Hotel Mühlebach, Restaurant Moosji, Mühlebach

 
Lädt...

© Netzwerk Schweizer Pärke
Quelle: Bundesamt für Landestopographie

Hotel Restaurant Mühlebach

Hotel Restaurant Mühlebach

Landschaftspark Binntal

Unser Restaurant bietet für 50 Personen Sitzplätze.
Das Restaurant Moosji verfügt über genügend Parkplätze und für die Kinder hat es einen schönen Kinderspielplatz vor dem Restaurant.

  • Verpflegung
  • Beherbergung
  • Restaurant
  • Hotel
Dorfplatz Ernen - © Landschaftspark Binntal

Dorfplatz Ernen

Landschaftspark Binntal

Prunkstück von Ernen ist der Dorfplatz, um den sich zahlreiche historische Gebäude gruppieren, z.B. das Wirtshaus „St. Georg“ (1535), das „Tellenhaus“ (1576) mit den ältesten Tellfresken der Schweiz oder das aus Stein gebaute „Zendenratshaus“ (1750).

  • Sehenswürdigkeit
  • Ortsbild
  • Baudenkmal
  • Historischer Ort
Bergland Produkte

Bergland Produkte

Landschaftspark Binntal

Bergland Produkte ist eine Betriebs- und Lebensgemeinschaft von sechs Erwachsenen und fünf Kindern. Die Besitzer betreiben im malerischen Ernen auf 1200 m.ü.M. einen Agro-Tourismus-Betrieb, auf biologisch-dynamischer Basis.

  • Verpflegung
  • Beherbergung
  • Laden
  • Bed and Breakfast
  • Agrotourismus
Historisches Dorf Mühlebach

Historisches Dorf Mühlebach

Landschaftspark Binntal

Machen Sie eine Pause in dem kleinen Weiler und betrachten Sie die sonnengegerbten Häuser. Mühlebach besitzt den ältesten Dorfkern der Schweiz in Holzbauweise. Hier findet sich ein ausgeschilderter Häuserweg, der an sehenswerten Objekten vorbeiführt.

  • Sehenswürdigkeit
  • Ortsbild
  • Baudenkmal