de | fr | it | en
 
Startseite | Extranet | Karte | Wetter | Newsletter | Fotogalerie | Kontakt
Unterkunft
| 22°
de | fr | it | en
 

Suchen & Buchen

Zimmer

Alle Hotels anzeigen
Alle Ferienwohnungen anzeigen

Unterkunft buchen

Kneipp-Weg, Blitzingen

Kneipp-Weg, Blitzingen

Kneippen ist eine Behandlungsmethode der Hydrotherapie. Durch Wassertreten beispielsweise wird der Kreislauf angeregt und die Durchblutung gefördert.

In Blitzingen bringt einer der längsten Naturkneippwege der Schweiz Körper und Seele in Einklang. Geniessen Sie das wohltuende Nass in der freien Natur und kneippen Sie sich gesund! Sie spazieren durch Wiesen, laufen barfuss durch kalte Bergbäche, üben sich im Sägen von Baumstämmen und lernen natürliche Heilmittel kennen. Für die ganz Mutigen wartet die eiskalte Dusche unter dem Wasserfall oder das erfrischende Bad im Bergbach.

Jeden Donnerstag um 14.00 Uhr findet eine Führung statt. Anmeldung bis am Vorabend bei Brigitte Gschwendtner: Tel. +41 (0)27 970 17 00 (CHF 8.- pro Person).

Kontaktinformationen

Obergoms Tourismus AG

Furkastrasse 53

3985 Münster

+41 27 974 68 68

tourismus@obergoms.ch

http://www.obergoms.ch/tourismus

Zielgruppen

  • Erwachsene
  • Familien
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • Gruppen

Startort

Startort
Blitzingen
Anreise öV (Haltestelle)
Blitzingen, Bahnhof MGB
Höhe
1318 m

Zielort

Zielort
Blitzingen
Höhe
1318 m

Routeninformationen

Routenlänge
3.30 km
Anteil ungeteerte Wegstrecke
0.00 km
Zeitbedarf
<2h
Schwierigkeitsgrad Technik
1
Schwierigkeitsgrad Kondition
1

Preis-Infos

kostenlos

Verpflegungsmöglichkeiten

Blitzingen

Weiterführende Links

Tourismus Obergoms

 
Lädt...

© Netzwerk Schweizer Pärke
Quelle: Bundesamt für Landestopographie

Tiermuseum in Blitzingen

Tiermuseum in Blitzingen

Landschaftspark Binntal

rund 400 Präparate auf zwei Etagen

  • Sehenswürdigkeit
  • Museum / Ausstellung
Bodme-Weiler mit Vergangenheit

Bodme-Weiler mit Vergangenheit

Landschaftspark Binntal

Die Kleinsiedlung Bodmen weist heute noch alle Komponenten eines richtigen, eigenständigen Dorfes auf: Kapelle, Wohn- und Nutzbauten, Wege, Gassen und Plätze, eingestreute Grünflächen sind zu einem sehenswerten Ensemble komponiert.

  • Sehenswürdigkeit
  • Kulturlandschaft
  • Ortsbild