de | fr | it | en
 
Startseite | Extranet | Karte | Wetter | Newsletter | Fotogalerie | Kontakt
Unterkunft
| 19°
de | fr | it | en
 

Suchen & Buchen

Zimmer

Alle Hotels anzeigen
Alle Ferienwohnungen anzeigen

Unterkunft buchen

Bodme-Weiler mit Vergangenheit

Bodme-Weiler mit Vergangenheit

Am Rand des Dorfkerns, der vor allem aus Wohnhäusern besteht, reihen sich Speicher, Heuställe, das ehemalige Backhaus, das alte Waschhaus und eine Mühle aneinander. Einmalig ist die «Teilchammere», in der man die kühle Käsemilch von der Alp («Sirta») zu verteilen pflegte.
Das intakte Dorfbild konnte bis heute erhalten werden, zahlreiche Nutz- und Wohnbauten wurden auf vorbildliche Weise renoviert. Die Kapelle der heiligen Dreifaltigkeit wurde 1722 beim Dorfbrand zerstört und 1778 neu aufgebaut. Der barocke Altar der reich ausgestatteten Kapelle stammt aus der Werkstatt von Johann Jodok Ritz von Selkingen.



Kontaktinformationen

Landschaftspark Binntal

Postfach 20

3996 Binn

+41 27 971 50 50

info@landschaftspark-binntal.ch

http://www.landschaftspark-binntal.ch

Zielgruppen

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre

Anreise öV (Haltestelle)

Blitzingen, Bahnhof MGB

Saison

Ganzjährig

 
Lädt...

© Netzwerk Schweizer Pärke
Quelle: Bundesamt für Landestopographie