de | fr | it | en
 
Startseite | Extranet | Karte | Wetter | Newsletter | Fotogalerie | Kontakt
Unterkunft
-10° | -4°
de | fr | it | en
 

Suchen & Buchen

Zimmer

Alle Hotels anzeigen
Alle Ferienwohnungen anzeigen

Unterkunft buchen

Dorfführung Spezial

Dorfführung Spezial

Auf einem kurzen Dorfrundgang erfahren wir viel Interessantes über die bewegte Geschichte Ernens im Mittelalter. Viele alte Häuser zeugen noch von dieser Zeit. Im Tellensaal erzählt uns Johanna Stucky, wie das Dorf respektive der Zenden Goms zur eigenen Gerichtsbarkeit kam, wieso der Galgen in Ernen steht und wie ein Gerichtsprozess damals ablief. Ein besonders dunkles Kapitel in der Frauengeschichte waren die Hexenprozesse, die im Mittelalter begannen und bis ins 18. Jahrhundert andauerten. Diese Verfolgungen machten auch vor dem Goms nicht Halt. Anhand eines Gerichtsprotokolls eines Hexenprozesses in Ernen veranschaulicht uns die Dorfführerin, welcher Vergehen diese Frauen beschuldigt wurden und wie mit Ihnen verfahren wurde.

Kontaktinformationen

Landschaftspark Binntal

Hengert 5

3995 Ernen

+41 27 971 50 55

ernen@landschaftspark-binntal.ch

http://www.landschaftspark-binntal.ch

Zielgruppen

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre
  • Schulklassen Sekundarstufe I
  • Schulklassen Sekundarstufe II
  • Vereine/Firmen
  • Gruppen

Termine

  • 02.01.2018 18:15 - 19:30
  • 20.02.2018 18:15 - 19:30

Ortsdetails

Treffpunkt Dorfplatz Ernen

Preis-Infos

Gratis

 
Lädt...

© Netzwerk Schweizer Pärke
Quelle: Bundesamt für Landestopographie

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

Landschaftspark Binntal

Hengert 5

3995 Ernen

+41 27 971 50 55

ernen@landschaftspark-binntal.ch

http://www.landschaftspark-binntal.ch