de | fr | it | en
 
Startseite | Extranet | Karte | Wetter | Newsletter | Fotogalerie | Kontakt
Unterkunft
11° | 21°
de | fr | it | en
 

Suchen & Buchen

Zimmer

Alle Hotels anzeigen
Alle Ferienwohnungen anzeigen

Unterkunft buchen

Ager- das versunkene Dorf

Ager- das versunkene DorfAger- das versunkene Dorf

Beim erstmaligen Besuch von Ager sass ich lange auf einem Felsen zuhinterst im Tal und liess meinen Gedanken freien Lauf und diese Landschaft auf mich wirken. Auf einmal empfand ich einen riesengrossen Respekt vor der herausragenden Leistung unserer Vorfahren, der Walser.
Sich einen Flecken Erde wie Ager anzueignen, erfordert Mut und einen unbändigen und zähen Willen, um genau hier sesshaft zu werden.
5 Tage lang wandern wir auf sehr alten Wegen und Pfaden. Wir wandern auf den Spuren der Agerer und begehen die ''festlichen'' Wege, aber auch den ''Weg der Toten''. Dies alles in einer grandiosen und unbekannten Landschaft. Mit den Augen eines Wanderleiters versucht Peter Mangold eine Annäherung an die Geschichte und Lebensumstände im kleinen namenlosen Tal des Agerbaches. Und als Psychologe erlaubt er sich hie und da eine Deutung zu vermuteten Lebensgefühlen dieser Menschen in Ager.
Ager ist wahrscheinlich die einzige Walser Siedlung, welche vom Binntal aus besiedelt wurde.

Kontaktinformationen

Alpsaga

Peter Mangold

Ze Binne 15

3996 Binn

+41 79 621 05 08

peter.mangold@alpsaga.ch

http://alpsaga.ch

Zielgruppen

  • Erwachsene
  • Familien
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • Gruppen

Zusatzinformationen

- Die Tour dauert 5 Tage und startet in Domodossola.

- Die ganze Tour findet im grenznahen Italien statt. Wir sind in einem guten Berghotel auf der Alpe Devero stationiert.

- Neben zwei ausgedehnten Spaziergängen dauert eine Tagestour ca. 4 Stunden, eine andere ca. 5 Stunden und eine Tour dauert 7 Stunden.

- Anmeldung notwendig. Telefonisch oder per Mail. Die Anmeldung gilt erst als erfolgt, wenn Sie eine Bestätigungsmail von Peter Mangold erhalten haben.

- Für Gruppen ab 6 Personen sind weitere Daten möglich.

- Im Berggasthof findet eine Fotoausstellung zum Thema statt und an einem Abend gibt es eine Lesung in Titsch.

- Die Transfers am An- bzw. am Abreisetag erfolgen mit ÖV. Dazwischen bringt uns ein Bus jeweils zurück nach Devero.

Termine

  • 21.06.2017 11:30 - 25.06.2017
  • 12.07.2017 11:30 - 16.07.2017
  • 20.09.2017 11:30 - 24.09.2017
  • 11.10.2017 11:30 - 15.10.2017

Ortsdetails

Treffpunkt in der Bar Regina beim Bahnhof Domodossola

Termindetails

5 Tage, von Mittwoch bis Sonntag

Die Durchführung vom 21.06. bis 25.06.2017 wird auf Italienisch gehalten!

Für Gruppen ab 6 Personen sind weitere Daten möglich. Bitte frühzeitig anfragen.

Preis-Infos

CHF 800.00 pro Person

Enthalten sind:

- Alle Transfers ab Domodossola und die Lunchpakete

- Wissenswertes zu Ager und seiner Geschichte

- Halbpension im gepflegten Berggasthof in Devero

- 3 geführte Wanderungen (4h, 5h und 7h)

- Fotoausstellung und Lesung

- 2 Spaziergänge (Grampiolo und Orridi d'Uriezzo)

Nicht enthalten sind die Getränke im Berggasthof und allfällige Kosten, wenn wir irgendwo einkehren.

Weiterführende Links

Homepage

 
Lädt...

© Netzwerk Schweizer Pärke
Quelle: Bundesamt für Landestopographie

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

Alpsaga

Peter Mangold

Ze Binne 15

3996 Binn

+41 79 621 05 08

peter.mangold@alpsaga.ch

http://alpsaga.ch