de | fr | it | en
 
Startseite | Extranet | Karte | Wetter | Newsletter | Fotogalerie | Kontakt
Unterkunft
-1° | 13°
de | fr | it | en
 

Suchen & Buchen

Zimmer

Alle Hotels anzeigen
Alle Ferienwohnungen anzeigen

Unterkunft buchen

Sanierung & Renovation

Im Goms sind über 40% der Gebäude älter als 40 Jahre, der Zustand vieler alter Gebäude entspricht nicht mehr mehr den heutigen Ansprüchen für zeitgemässes Wohnen - egal ob dauerhaft oder für die Dauer der Ferien. Die Renovation von alten Gebäuden ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Für geplante Erneuerungen innerhalb der Dorfkerne sind ausserdem verschiedene weitere Bestimmungen des örtlichen Bau- und Zonenreglements sowie fallweise des Heimatschutzes zu beachten.

Nach dem Inkrafttreten des Zweitwohnungsgesetzes per 1.1.2016 ist der Bau von Zweitwohnungen nicht mehr gestattet, sofern in der betreffenden Gemeinde der Anteil an Zweitwohnungen die 20-Prozentmarke übersteigt. Die Nutzung leerstehender Bauten - insbesondere auch in den Dorfkernen - rückt daher wieder stärker in den Fokus. Ein weitere Möglichkeit ergibt sich aus der Umnutzung von Stadeln und Scheunen, die unter gewissen Voraussetzungen (siehe Berichte im Walliser Bote vom 16.1.2016 und 18.1.2016) gegeben ist.

Bau- und Zonenreglemente der Parkgemeinden

 Hier finden Sie die Bau- und Zonenreglemente der Gemeinden des Landschaftsparks: