de | fr | it | en
 
Startseite | Extranet | Karte | Wetter | Newsletter | Fotogalerie | Kontakt
Unterkunft
| 20°
de | fr | it | en
 

Suchen & Buchen

Zimmer

Alle Hotels anzeigen
Alle Ferienwohnungen anzeigen

Unterkunft buchen

Niederwald

Da, wo im Winter die Gommer Langlaufloipen beginnen, liegt Niederwald, eines der ursprünglichsten und charaktervollsten Dörfer im Goms. Das älteste Haus im dicht gebauten Haufendorf stammt aus dem 16. Jahrhundert. Das kleine Dorf, welches heute rund 50 Einwohnerinnen und Einwohner zählt, hat es zu Weltruhm gebracht. Niederwald ist der Geburtsort von Cäsar Ritz, der später vom britischen König Edward VII als «König der Hoteliers und Hotelier der Könige» bezeichnet wurde.

Auf dem Dorfplatz steht der Cäsar-Ritz-Brunnen, den Monique Ritz, die Schwiegertochter von Cäsar Ritz und letzte Vertreterin der Ritz-Dynastie dem Dorf Niederwald schenkte. Der Brunnen wurde 1994 mit dem Cäsar-Ritz-Denkmal geschmückt, einer Figur von Bildhauer Hans Loretan. Eines der prachtvollen alten Häuser in Niederwald ist das Geburtshaus von Cäsar Ritz, welches bis zum heutigen Tag bewohnt ist. Sehenswert ist auch die Pfarrkirche St. Theodul aus dem Jahre 1666. Die wertvollen Altäre und die Kanzel wurden um 1700 geschaffen.

Link zur Website der Gemeinde Niederwald: www.obergoms.ch