de | fr | it | en
 
Startseite | Extranet | Karte | Wetter | Newsletter | Fotogalerie | Kontakt
Unterkunft
| 22°
de | fr | it | en
 

Suchen & Buchen

Zimmer

Alle Hotels anzeigen
Alle Ferienwohnungen anzeigen

Unterkunft buchen

Binn

Das schmucke Bergdorf Binn liegt auf 1400 Meter über Meer. Der Name Binn ist erst in neuerer Zeit entstanden. Ursprünglich hiess die Hauptsiedlung mit dem SwissHistoric-Hotel Ofenhorn und der schönen Steinbrücke Schmidigehischere. Die Pfarrkirche mit dem Schutzpatron St. Michael schmückt das Ortsbild des Weilers Wileren. Das Dorf hat nationale Bedeutung und wurde 1992 mit dem Heimatschutzpreis ausgezeichnet.
Zu Binn gehören auch die Weiler Ze Binne, Heiligkreuz, Giessen und Fäld. Fäld konnte am 1. August 1998 als erste Ortschaft der Schweiz die Medaille der Stiftung «Archicultura» entgegennehmen – für sein intaktes, harmonisches und malerisches Ortsbild. Heiligkreuz ist ein alter Walliser Wallfahrtsort und ein ganz besonderer Ort der Kraft.

Link zur Website der Gemeinde Binn: www.binn.ch