de | fr | it | en
 
Startseite | Extranet | Karte | Wetter | Newsletter | Fotogalerie | Kontakt
Unterkunft
-3° |
de | fr | it | en
 

Suchen & Buchen

Zimmer

Alle Hotels anzeigen
Alle Ferienwohnungen anzeigen

Unterkunft buchen

Neuer Tourismusverein Landschaftspark Binntal

Am 1. April 2017 wurde in Ernen der neue «Tourismusverein Landschaftspark Binntal» gegründet. Die bisherigen lokalen Tourismusvereine von Binn, Ernen und Grengiols wurden aufgelöst und in den neuen Verein überführt. Zum Präsidenten wurde Francesco Walter gewählt. Die operativen Geschäfte werden von Irene Clausen geleitet.

Seit der Gründung des Vereins Landschaftspark Binntal arbeiten die Gemeinden Binn, Ernen und Grengiols auch touristisch eng zusammen. Anfang 2015 wurde dazu eine DMO-Parktourismus geschaffen und ein touristischer Steuerungsausschuss bestehend aus den Präsidenten der drei lokalen Tourismusvereine und Vertretern der drei Gemeinden gebildet.

Um die Zusammenarbeit weiter zu festigen, haben die drei Tourismusvereine Binn, Ernen und Grengiols beschlossen, einen gemeinsamen interkommunalen Tourismusverein unter dem Namen «Tourismusverein Landschaftspark Binntal» zu gründen. Der neue Verein wurde am 1. April 2017 in Ernen gegründet. Er wird ab dem 1. Mai die Aufgaben der heutigen DMO-Parktourismus und der drei lokalen Tourismusvereine übernehmen und die örtlichen Tourismusbüros betreiben. Die Mitglieder der bisherigen Tourismusvereine werden in den neuen Verein integriert.

Zum Präsidenten des neuen Vereins wurde Francesco Walter, Grossrat und Vizepräsident der Gemeinde Ernen, gewählt. «Die touristischen Herausforderungen nehmen in den kommenden Jahren zu», ist Francesco Walter überzeugt. «Die neue Organisation ermöglicht es, diese anzupacken. Ich freue mich auf die Herausforderung.»

Die weiteren Vorstandsmitglieder sind Daniela Guntern, Gemeinderätin von Binn, Cecile Michlig, Gemeinderätin von Grengiols, Dominique Weissen Abgottspon, Geschäftsleiterin des Landschaftsparks Binntal, Emmanuelle Biderbost als Vertreterin der Parahotellerie, Regula Hüppi, neue Direktorin des Hotels Ofenhorn, als Vertreterin der Hotellerie und Peter Mangold als Vertreter der Gastbetriebe. Die operativen Geschäfte werden von Irene Clausen, Tourismusverantwortliche des Landschaftsparks Binntal, geleitet.

Vorstand und Geschäftsleiterin des neuen Tourismusvereins Landschaftspark Binntal (von links): Emmanuelle Biderbost, Francesco Walter (Präsident), Peter Mangold, Regula Hüppi, Irene Clausen (Geschäftsleiterin), Dominique Weissen Abgottspon, Daniela Guntern und Cecile Michlig.